Svenja Braun
Svenja Braun

Archiv 2015 (Juni - Dezember)

31. Dezember 2015 - Frohes Neues!

 

Ich wünsche allen von Herzen einen guten Rutsch in ein glückliches, neues Jahr 2016! Auf ein gesundes und fröhliches Wiedersehen im neuen Jahr!

24. Dezember 2015 - Frohe Weihnachten!

 

Ich wünsche Ihnen / Euch allen frohe Weihnachten und ein paar ruhige, schöne Tage im Kreise der Liebsten!

20. Dezember 2015 - Glühweinritt

 

Auch in diesem Jahr fand wieder ein vorweihnachtlicher Glühweinritt bei uns auf dem Lixhof statt. Mit 19 Reitern und Pferden war es der größte Glühweinritt bisher - es freut uns sehr, dass Ihr alle dabei wart, es hat uns sehr viel Spaß gemacht! Danke auch an diejenigen, die uns geholfen haben, die Verpflegung zu organisieren! Toll war es!

12. Dezember 2015 - Sitzschulung

 

Einen super Tag mit motivierten Schülern hatte ich heute auf dem Münzenfelder Hof. Es ging um das Thema "Sitzschulung", welches ich persönlich für sehr wichtig erachte egal auf welchem Niveau man sich befindet. Mit 10 Reitern turnten wir um die Wette, nutzten sämtliche Utensilien und bestaunten wie sich nahezu "von selbst" nach den jeweiligen Übungen der Sitz eines jeden Reiters verbesserte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht Euch dabei anleiten zu dürfen und ich hoffe der Muskelkater war nicht zu schlimm...!

Leider hatten nicht alle Zeit, aber abends waren wir noch gemeinsam auf dem Dinkelsbühler Weihnachtsmarkt...

04. - 06. Dezember 2015 - Nikolauslehrgang mit Horst Klinghart

 

Langsam beinahe nicht mehr zählbar fand erneut ein Lehrgang mit Horst bei uns statt. Dieses Mal hatten wir das Thema "Galopp" forciert und obwohl jeder Kurs unglaubliche Erfolge hervorbringt, wage ich zu behaupten, dass dieser Lehrgang wohl einer derer war, bei welchen der "Vorher / Nachher - Vergleich" wohl am erstaunlichsten war. Hugo (der nicht mal auf der Weide galoppieren möchte) und ich sind jetzt beim Galoppieren auf Zirkel / Volten angekommen und wir freuen uns sehr, dies sowohl beim Springen, in der Dressurarbeit als natürlich auch letztlich auf der Passbahn einsetzen zu können. Danke Horst, es war wieder einmal toll und danke an alle, die auch dabei waren, das haben wir doch alle super hinbekommen!

28. November 2015 - Kóngur hat neue Besitzer

 

Juhuuuu! Das ist doch das Schönste was passieren kann. Kóngur vom Wiesenhof (der mir vom Wiesenhof zur Verfügung gestellt wurde) hat tolle neue Besitzer gefunden und wird auch in Zukunft bei uns auf dem Hof bleiben. Ich gratuliere Steffi, Armin und natürlich auch Kóngur und freue mich, dass ich euch auch weiterhin bei eurer gemeinsamen Entwicklung begleiten darf!

23. - 27. November 2015 - Praktikum Leticia

 

In dieser Woche hat mich Leticia im Rahmen ihres BORS-Praktikums bei meiner Arbeit unterstützt und bekam Einblick in Reitunterricht, Beritt, Pferde versorgen, Büroarbeit, Verkaufstermine, Beratungsgespräche, Organisatorisches, Terminplanung, Öffentlichkeitsarbeit und alles was so zu meinem Beruf gehört. Schön, dass Du da warst!

14. - 15. November 2015 - Individuallehrgang "Rennpass"

 

An diesen zwei Tagen durfte ich einer kleinen, aber feinen Auswahl von Reitern meine große Passion, das Rennpassreiten, ein wenig näher bringen. Ich unterrichte natürlich alles sehr gerne, aber bei dieser faszinierenden Gangart kribbelt es dann doch noch ein bisschen mehr... Schön, dass ihr da wart!

04. - 07. November 2015 - Promotiontour zum Kinofilm "Hörður"

 

Die vergangenen vier Tage waren wir vom Lixhof Teil der großen, deutschlandweiten Promotiontour des Kinofilms "Hörður", der aktuell in den Kinos angelaufen ist. Mittwoch waren wir in Stuttgart am UFA Palast, am Donnerstag in Rothenburg am Forum, am Freitag in Dettelbach beim Cineworld und am Samstag in Nürnberg beim Cinecitta. Unsere "Kinofilmpromis" Hugo, Ánægja und Snillingur standen vor den Kinos den zahlreichen Kinogängern zum Streicheln und Fotos machen zur Verfügung, außerdem beantworteten wir viele Fragen und hatten die Möglichkeit das Islandpferd wieder ein paar Menschen mehr zugänglich zu machen. Wir hatten auch ein Wiedersehen mit Steffi Plattner, Ekrem Ergün und Almila Bagriacik - wir freuen uns immer sehr Euch bei Eurem tollen Projekt unterstützen und Teil des großen Teams sein zu dürfen!

01. November 2015 - Ausflug zu den American Saddlebred Horses, Guggenberg

 

Heute hatten wir einen außergewöhnlich schönen Tag im Gangpferdezentrum Guggenberg (www.gangpferdeguggenberg.de). Martin Güldner und sein Team hatten uns (die Ü21 Perspektive BW) eingeladen ihre interessante Pferderasse näher kennenlernen zu dürfen. Wir waren überwältigt von dem Vertrauen, welches uns entgegengebracht wurde - dass wir all diese tollen Pferde ausprobieren durften - und von dem Enthusiasmus und der Motivation, mit welcher wir empfangen und unterhalten wurden. Vielen, vielen Dank, es war außergewöhnlich schön!

26. - 31. Oktober 2015 - Consumenta, Faszination Pferd, Nürnberg

 

Auch in diesem Jahr (zum mehrfach wiederholten Male) hatten wir die schöne Möglichkeit unsere wunderbare Pferderasse auf der Messe "Faszination Pferd" anlässlich der Consumenta in Nürnberg präsentieren zu dürfen. Seit so vielen Jahren trifft man die unterschiedlichsten Menschen, die wir uns doch alle in unserer Passion zum Lebewesen "Pferd" so ähnlich sind. Es ist jedes Mal ein wunderschönes Erlebnis die Woche miteinander verbringen zu dürfen und immer fällt es mir schwer am Ende wieder Abschied nehmen zu müssen. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal!

24. - 25. Oktober 2015 - Bundesjugendtraining LV BW

 

Direkt noch einmal hat mich das schöne Thema "Tölt in Harmony" auf die Reise geschickt - dieses Mal in den Landesverband Baden-Württemberg auf den Münzenfelder Hof. Mit Katja Kleer gemeinsam durfte ich 23 (!) junge Reiterinnen und Reiter zum Thema "Tölt in Harmony" unterrichten und bewerten. Wieder einmal ein sehr schönes Erlebnis, danke!

17. - 18. Oktober 2015 - Bundesjugendtraining LV Hannover-Bremen

 

An diesem Wochenende bin ich auf den Islandpferdehof Almetal in Almstedt gereist, um im Landesverband Hannover-Bremen ein Bundesjugendtraining zum Thema "Tölt in Harmony" geben zu dürfen. Danke für die Einladung, es hat mir viel Spaß gemacht mit so vielen motivierten, jungen Reitern arbeiten zu dürfen!

12. Oktober 2015 - Irland

 

Um wieder ein bisschen zu neuer Kraft zu kommen, haben Lena und ich spontan einige Tage eine Reise durch Irland unternommen. Wir haben wunderschöne Landschaften genießen dürfen und unglaublich sympathische Menschen kennengelernt. Irland ist absolut "mein Land", ich möchte gerne mal wiederkommen! Jetzt freue ich mich aber natürlich darauf wieder voll in meine Arbeit einzusteigen.

04. Oktober 2015 - Erntedankturnier, Grenzlandhof

 

Bei schönstem "Goldener Oktober"-Wetter war ich als Richter zu Gast auf dem Grenzlandhof beim Erntedankturnier. Danke für die Einladung.

02. - 03. November 2015 - Renntag, Schurrenhof

 

Und wieder einmal nahm der Lixhof am Renntag auf dem Schurrenhof teil. Wir alle hatten eine Menge Spaß, es ist einfach immer wieder toll, auf dem Schurrenhof zu Gast sein zu dürfen. Mit dabei waren Michi, Lara, Benno, Joachim, Elly, Sasi, Ari, Herbie, Claudi und Alina. Jeder hat seine eigene persönliche gute Leistung gebracht, Dinge ausprobiert, sich weiter entwickelt, eine gute Verbindung zu seinem Pferd gehabt, .... Schön, dass ihr alle dabei wart, nächstes Jahr geht es weiter! Danke, dass ich Euch begleiten darf!

30. September 2015 - FEIF Judges Exam

 

Unglaublich! Seit heute darf ich mich offiziell "FEIF lizenzierter Internationaler Sportrichter" nennen! Die letzten zwei Tage habe ich auf dem Kronshof bei der Internationalen Sportrichterprüfung verbracht. Nach einer anstrengenden und sehr ausführlichen Prüfung mit praktischen und theoretischen Prüfungsteilen gehöre ich nun zu den neuen FEIF Sportrichtern und freue mich unbändig über diese Ehre! Eine ganz herzliche Gratulation auch an meine Kollegen Stefan Schenzel und Stefan Hackauf (mit welchen ich mich bereits seit der nationalen Sportrichter C Lizenz gemeinsam weiterentwickeln darf und mit welchen ich die bisherigen Prüfungen immer gemeinsam meistern durfte) und selbstverständlich auch an all die anderen Prüflinge aus den verschiedenen Ländern!

25. September 2015 - Lehrgang mit Horst Klinghart

 

Und noch einmal war Horst bei uns zu Gast! Ein voller Kurs (inklusive Warteliste) von 16 Teilnehmern bei schönstem Herbstwetter wartete darauf wieder einmal in die Feinheiten guter Ausbildung eingeweiht zu werden. Wie immer waren glückliche Pferde und Reiter das Ergebnis des Kurses und es wird nicht lange dauern bis zu einer Wiederholung.

Schön, dass auch wieder so viele Pferde und Reiter "von außerhalb" da waren, wir haben Euch sehr gerne zu Gast!

Und schließlich natürlich: Danke, Horst, dass wir an Deinem enormen Wissensschatz teilhaben dürfen, wir (und selbstverständlich unsere Pferde) wissen es zu schätzen. Bis zum nächsten Mal!

17. September 2015 - OSI Aegidienberg

 

Einen schöneren Saisonabschluss hätten wir uns kaum wünschen können - wow!

Mit der fünfjährigen Stute Salvör vom Wiesenhof (vom Wiesenhof zur Verfügung gestellt) konnte ich in die Futurity Viergang der fünfjährigen Pferde mit tollen 6,60 Punkten gewinnen. Sally war hochkonzentriert und hat als sehr junges Pferd mit noch nicht so viel Erfahrung ihr Bestes gegeben und mir ein tolles Reitgefühl geschenkt.

Und auch Hugo war bestens gelaunt - in einer sehr gleichmäßigen Passprüfung mit der besten Durchlässigkeit, die wir bisher abrufen konnten, ritten wir zu 7,71 Punkten und konnten die Prüfung für uns entscheiden.

Im Passrennen über 250 Meter arbeiteten wir weiter an der Technik, konnten uns nochmal bei den Starts verbessern und auch wenn nicht unsere neue Bestzeit auf der Ergebnisliste stand, so haben wir doch im Ablauf wieder einige Optimierungen vornehmen können, die wir jetzt mit in die Winterarbeit nehmen in Vorbereitung auf die nächste Saison.

Vielen Dank an dieser Stelle einmal mehr dem Trainer, der seit so vielen Jahren an unserer Seite steht und uns Schritt für Schritt begleitet auf dem Weg der suffizienten, langfristig angelegten Ausbildung von Pferd und Reiter, danke Horst Klinghart, es ist mir eine Ehre!

Da mir die vielseitige (und ganz wichtig auch mentale) Ausbildung meiner Pferde sehr wichtig ist, bin ich mit Hugo auch im (wie immer in Aegidienberg liebevoll gestalteten und ausbildungstechnisch sehr sinnvoll aufgebauten) Trail gestartet, welchen wir dann auch erfreulicherweise mit 7,40 Punkten gewinnen konnten. Zusätzlich zu den Rennen auf der Passbahn finde ich das einen schönen Ausgleich und ich habe die Möglichkeit die breitgefächerte Ausbildung meines Pferdes zu überprüfen.

Da ich mit meinen Pferden ungemein zufrieden war, habe ich den Speedpass zurückgezogen und bin bereits am Samstag wieder nach Hause gefahren.

Danke an all die lieben Menschen, die mir so ein positives Feedback für mein Reiten und die Verbindung zu meinen Pferden gegeben haben, das weiß ich so sehr zu schätzen, vielen Dank!!

Neben meinen eigenen Erfolgen möchte ich dem Team von Aegidienberg um Marlies und Walter Feldmann noch einmal meinen großen Dank aussprechen für eine rundum gelungene und freundliche Veranstaltung - wir sind unglaublich gerne bei Euch!

13. September 2015 - Vereinsmeisterschaft LV Rheinland-Pfalz-Saar

 

Und wieder einmal war ich eingeladen die Vereinsmeisterschaft auf dem Ponsheimer Hof richten zu dürfen. Wie immer habe ich die angenehme Stimmung und die zahlreichen ausgefallenen Prüfungen dieses Turniers genossen und auch dieses Mal bekamen wir (inzwischen beinahe traditionell) eine typische saarländische Spezialität kredenzt. Danke an alle!

09. September 2015 - Challenge Radio 7 Vereinsmeisterschaft

 

Heute war Radio 7 bei uns zu Besuch und es fand die Challengephase der Radio 7 Vereinsmeisterschaft statt. So viele Unterstützer unseres Vereins wie möglich waren zusammen gekommen, um uns zu helfen, vielen Dank dafür! Im anschließend stattfindenen Spiel mussten wir uns um wenige Zehntel geschlagen geben - herzlichen Glückwunsch an den anderen Verein - verdient gewonnen! Es war auf alle Fälle ein Riesenspaß und wir sind wieder einmal um eine einzigartige Erfahrung reicher - danke an alle!

05. September 2015 - Übungstag für den Renntag

 

In grob einem Monat steht wieder einmal der Renntag auf dem Schurrenhof vor der Tür. Auch dieses Jahr werden wir mit einer großen Truppe anreisen und freuen uns schon sehr. Am heutigen Tag habe ich wieder einen Übungstag auf der Bahn des Schurrenhofes geleitet. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht so vielen Reitern und Pferden bei ihren Vorbereitungen auf Tölt-, Trab-, Schritt-, Galopp-, Pass- und sonstige Rennen weiterhelfen zu dürfen.

Danke an Sasi, Ari, Joachim, Anita, Lena, Lara, Herbie, Steffi, Michaela, Martina, Steffen, Claudi, Angie, Michi und ihre Pferde, dass ich Euch begleiten darf! Und natürlich an den Schurrenhof für ihre (wie immer!) außerordentliche Gastfreundschaft, wir sind so gerne zu Besuch bei Euch!

Nun sind wir alle bestens auf den Renntag vorbereitet...!

03. September 2015 - Radio 7 Vereinsmeisterschaft

 

Vielen, vielen Dank an alle, die uns bei dem Voting zur Teilnahme an den Radio 7 Vereinsmeisterschaftschallenges unterstützt haben! Wir haben die Challengerunde erreicht (mit knapp 1.000 Likes bei 40 Vereinsmitgliedern, wow, wir sind überwältigt!) und warten nun gespannt was nächste Woche auf uns wartet - bestimmt ein großer Spaß, das steht fest, wir werden weiter berichten...!

27. - 30. August 2015 - Hochvogesenritt

 

Diese vier Tage haben wir (Sasi, Ari, Joachim, Lena, Lara, Benno, Lisa, Pati, Kai, Steffen und ich) in den Hochvogesen in Frankreich bei einem ausgiebigen Wanderritt verbracht. Neben unendlich viel Spaß gab es auch viele Trainingsreize, viele Kilometer und Höhenmeter zu bewältigen, Anstrengungen, tolle Landschaften, viel zu lachen, viel sich zu überwinden, vieles zu bestaunen, viel zu essen, ...  Gewohnt haben wir in der Gîte d'étape du pré du bois bei Mario und Christine, die so gastfreundlich waren und uns auch noch durch die Berge geführt haben. Es war eine unfassbar schöne Zeit mit Euch allen - auf ein Neues!

21. August 2015 - Besuch vom Wiesenhof

 

Heute hatten wir Besuch von Rebecca Joos und Bernhard Podlech vom Wiesenhof, den Besitzern der vier jungen Pferde, die wir seit dem letzten Spätsommer ausbilden dürfen. Die Zwei sind sehr zufrieden mit unserer Arbeit, was uns natürlich sehr ehrt. Kóngur, Salvör, Hertogi und Herjann werden auch weiterhin von uns geritten werden, das freut uns sehr!

Danke für die tolle Zusammenabeit, es macht uns sehr stolz, dass Ihr uns so viel Vertrauen schenkt!

16. August 2015 - Hestadagar Lixhof

 

Bei leider nicht so schönem Wetter hatten wir trotz alledem ein wunderbares Hestadagar mit vielen spaßigen Prüfungen bei uns auf dem Hof. Wir hatten alle eine tolle Zeit, Reiter und Pferde haben ihr Bestes gegeben, alle Helfer waren unfassbar engagiert und motiviert, rundum einfach toll! Danke, danke, danke an Euch alle! Wir freuen uns auf das nächste Mal!

15. August 2015 - Qualitag Etzenberg

 

Danke für die Einladung zum Qualifikationsturnier mit Vereinsmeisterschaft IPZV Andvari auf dem Islandpferdehof Etzenberg. Ich hatte einen schönen Tag!

03. August 2015 - Berichterstattung Weltmeisterschaft

 

In dieser Woche dürfen meine Schwester Kai und ich die Berichterstattung des IPZV über die Weltmeisterschaft 2015 in Herning, Dänemark übernehmen. Wer aktuell informiert sein möchte, darf immer mal wieder die Website www.ipzv.de aktualisieren, wir geben uns die größte Mühe so viel wie möglich über alles Geschehene zu berichten. Viel Spaß beim Lesen!

02. August 2015 - Badespaß

 

Bei diesem Wetter kann man doch wirklich nur eines tun: mit den Pferden baden gehen! Also haben Ari, Lara und ich unsere Pferde eingepackt und sind zum nahegelegenen Degenbachstausee gefahren. Top Sache und eine super Abwechslung!

31. Juli 2015 - "Grundschüler"

 

Heute war großer Fotoshooting-Tag für ein paar "Kleintjes" unseres Hofes.

DANKE, dass ich meinen Pferden die Zeit geben darf, die sie brauchen, um ihrem Reiter alles schenken zu können, was sie vermögen! So macht mir die Ausbildung und die Arbeit mit Pferden Spaß und ich bin überzeugt, dass es den Pferden genauso geht!

Das macht einfach unglaublich viel Spaß: Jungen Pferden mit jungen Menschen bei der gemeinsamen Arbeit zuzusehen und sie zu begleiten und zu unterstützen oder selbst die Ausbildung der jungen Pferde zu übernehmen! Jedes Pferd und jeder Reiter bekommt die Zeit, die es / er braucht, um losgelassen, freudig und konzentriert jeden Tag gemeinsam Freude haben zu können.

Nur für die Fotos sind die Pferde heute auf der Ovalbahn gelaufen, eigentlich werden sie zum größten Teil im Gelände geritten, um von Anfang an das flüssige, freudige Vorwärtslaufen zu lernen.
Heute mit dabei waren:
- Ari und ihre Kolrassa vom Lichtenberg (4,5 Jahre alt, keine Eisen)
- Lara mit Blóði vom Lixhof (4,5 Jahre alt, keine Eisen, gerade angearbeitet)
- WaWa mit Berittpferd Sprækur (5 Jahre alt, 3 Monate angeritten, lernt gerade flüssig tölten)
- WaWa mit Ónyx vom Brandenbüsch (5 Jahre, keine Eisen)
- WaWa mit Salvör vom Wiesenhof (5,5 Jahre alt, seit letztem Herbst geritten)
- WaWa mit Kóngur vom Wiesenhof  (5,5 Jahre alt, seit letztem Herbst geritten)

22. Juli 2015 - Tripsdrill

 

Ein bisschen Abwechslung muss sein und dementsprechend sind wir heute in den Freizeitpark Tripsdrill gefahren. Für Lena und mich waren einige der Attraktionen doch sehr zum Überwinden (Pferde reiten können wir wohl besser :D), aber wir sind doch einiges gefahren, was wir uns vorher nicht zugetraut hätten. Auch eine Lehreinheit - überall kann man etwas lernen!

18. Juli 2015 - Vereinsturnier IPZV Nordbayern

 

Heute war ich als Richterin zu Gast in Eismannsdorf an der Saga Reitschule Rothsee, um das Vereinsturnier des IPZV Nordbayern zu richten.

08. - 12. Juli 2015 - Deutsche Meisterschaft, Neuler

 

Und schon liegt der Saisonhöhepunkt hinter uns. Und es war super toll!

Zunächst einmal die "objektiv messbaren" Ergebnisse:

Hugo und ich konnten Deutsche Vizemeister in der Passprüfung werden und Kai und ihre Ánægja konnten Bronze im Passrennen über 150 m gewinnen. Wir sind unseren Pferden so dankbar, dass wir das erleben dürfen!

Auch in den anderen Disziplinen gab es viele sehr schöne Phasen zu fühlen und zu sehen, auch wenn sie nicht immer gereicht haben, um auf der Ergebnisliste aufzutauchen oder weit vorne zu landen. Das macht aber überhaupt nichts. Es kann nicht immer alles optimal laufen und vor allem haben wir so viele tolle neue Dinge mit unseren Pferden etablieren können, dass wir sehr, sehr gespannt auf die nächste Saison sind, die nach der Winterarbeit vor uns liegt.

Wir hatten sehr viel Spaß und eine tolle Zeit mit tollen Pferden und tollen Menschen!

Ein ganz herzlicher Glückwunsch geht an alle anderen Mitreiter und natürlich ganz viel Erfolg an unsere diesjährige WM-Equipe (besonders meine zwei "Passfreunde" Annabell Steuer und Helmut Bramesfeld - lasst die Passbahn in Herning beben!!!).

04. Juli 2015 - Qualitag Lindelburg

 

Auch dieses Jahr habe ich wieder einen schönen Tag als Richterin auf dem Qualitag des Neubauernhof verbracht!

26. - 28. Juni 2015 - Turnier Hohenlinden

 

Zum wiederholten Mal war ich zum unglaublich netten Turnier "am Toerring" eingeladen. Wieder einmal hat es sehr viel Spaß gemacht dieses Turnier zu richten! Danke für die Einladung und bis zum nächsten Mal!

22. Juni 2015 - WM-Sichtung Móarbær

 

Da wir nicht auf das Turnier auf dem Kronshof gefahren sind, war der Wettkampf in Móarbær der erste in diesem Jahr, bei welchem Hugo und ich in allen drei Passdisziplinen (Passprüfung, Passrennen 250 m, Speedpass) gestartet sind. Auch wenn wir nicht an die persönlichen Bestleistungen herangekommen sind (was aber auch nicht immer möglich und nötig ist), bin ich auf unsere Kombinationsleistung sehr stolz! In der Passprüfung konnten wir 7,63 Punkte erreichen, im Passrennen 23,13 Sekunden und im Speedpass 7,77 Sekunden. Es auf dieser hochkarätigen Veranstaltung in allen drei Prüfungen unter die ersten zehn Plätze zu schaffen, macht mich sehr glücklich und stolz. Und jeder Ritt auf Hugo, ganz unabhängig vom Erfolg, macht so viel Spaß, das ist wirklich ein großes Privileg für mich!

Eine herzliche Gratulation geht auch an alle meine Mitreiter und deren Pferde - Teil eines solchen Starterfeldes sein zu dürfen, hat wirklich Freude bereitet!

Jetzt werden wir weiter unserem Trainingsplan folgen und freuen uns auf die Deutsche Meisterschaft in Neuler in 3 Wochen!

18. Juni 2015 - WM Sichtung Móarbær, Passprüfung

 

Auch wenn das Legen noch nicht die Leichtigkeit hatte, die ich mir als großes Ziel wünsche, bin ich sehr stolz & glücklich diese heutige Passprüfung mit 7,63 absolviert zu haben. Das Gefühl im Pass selbst & die Kommunikation mit Hugo während der Prüfung kam schon sehr an das heran, was wir uns wünschen. Ich freue mich nun sehr auf die nächsten Tage!

Super toll war auch Ari mit ihrer Mausi, die am heutigen Tag die bestmögliche Leistung gebracht hat & sich auch für die DJIM qualifizieren konnte.

Und wenn auch nicht die super Note herauskam, so bin ich trotzdem auch sehr stolz auf Kai & Ánægja, die sich toll aus einer 'etwas schwierigen Zeit' wieder herausarbeiten. 

Weiter so!

Juni 2015 - "Nn vom Brandenbüsch"

 

Wir (meine Schwester Kai und ich) freuen uns und fühlen uns sehr geehrt wieder das Vertrauen eines Pferdebesitzers entgegengebracht bekommen zu haben & ein weiteres junges Pferd zur Ausbildung & zum Vorstellen zur Verfügung gestellt bekommen zu haben! Danke an Horst Klinghart für dieses schöne Nachwuchspferd, wir freuen uns sehr auf die Arbeit mit ihm! (Und einen Namen werden wir für ihn schon finden ;) ...)

Anmerkung der Redaktion: Inzwischen hört er übrigens auf den Namen "Ónyx"...

03. - 07. Juni 2015 - Baden-Württembergische Meisterschaft

 

Eine knappe Woche BW-Meisterschaft liegt hinter uns. Wieder einmal war es eine turbulente Zeit voller Erlebnisse und Erfahrungen.

Ich bin super stolz auf alle "meine Reiter" und ihre persönlichen guten Leistungen und die Entwicklung: Kai, Ari, Lena, Lara, Anthea, Lisa, Anne, Leticia, Alina. Danke, dass ich Teil Eurer Entwicklung sein darf und wir so ein tolles großes Team sind!

Für Salvör vom Wiesenhof und mich stand der zweite Turnierauftritt auf dem Programm. Sowohl Futurity Tölt als auch Futurity Viergang konnten wir im Klassement der 5-jährigen Pferde für uns entscheiden, im Tölt mit 6,70 Punkten und im Viergang mit 6,50 Punkten.

Und das wahrscheinlich tollste (:D) ist wohl der Fluss gewesen, in den wir bei dem heißen Wetter desöfteren reiten konnten.

* PFERDEWIRTSCHAFTSMEISTER      SPEZIALREITWEISEN GANGREITEN

* IPZV TRAINER A

* ZUSATZQUALIFIKATION BEWEGUNGSTRAINER ECKART MEYNERS

* ZUSATZQUALIFIKATION API-LEHRGANGSLEITER

* IPZV JUNGPFERDEBEREITER

* INTERNATIONALER SPORTRICHTER

* IPZV SPORTRICHTER A-LIZENZ

* IPZV API PRÜFER A-LIZENZ

* IPZV HESTADAGARRICHTER

* TÖLT IN HARMONY RICHTER & TRAINER LEVEL 1-3

Hier finden Sie mich:

Islandpferdegestüt Lixhof

 

Svenja Braun
Schönbronn 47
73499 Wört

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir unter / an

 

+49 171 538 6285

 

oder schreiben Sie mir eine E-Mail an

 

svenja.braun@gmx.de

Aktualisiert am:                          09. APRIL 2019

MEINE HUFSCHMIEDE:

Birga Wild & Andreas Rimkus

MEINE SITZSCHULUNG:

Claudia Butry

http://neuesreiten.de/

MEIN TRAINER:

Horst Klinghart, Islandpferdegestüt Brandenbüsch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Svenja Braun